Mitmachen!

Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung gemäß DSGVO Art. 7 für die Betei­li­gung an sowie Bewer­tung der Vor­ha­ben und Maß­nah­men, die in das Inte­grier­te Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept (INSEK) Cott­bus 2035 ein­flie­ßen wer­den.
Ziel des Betei­li­gungs­an­ge­bo­tes ist es, den Bewoh­ne­rin­nen und Bewoh­nern der Stadt Cott­bus die Mög­lich­keit zu geben, die Vor­ha­ben und Maß­nah­men, die in das Inte­grier­te Stadt­ent­wick­lungs­kon­zept (INSEK) Cott­bus 2035 ein­flie­ßen sol­len, zu bewer­ten bzw. wei­te­re Vor­schlä­ge für Vor­ha­ben und Maß­nah­men zu for­mu­lie­ren.

Ver­ant­wort­lich für die Umfra­ge i. S. der DSGVO ist
Kon­takt­da­ten des Ver­ant­wort­li­chen:
Mat­thi­as von Popow­ski, com­plan Kom­mu­nal­be­ra­tung GmbH, Vol­taire­weg 4, 14469 Pots­dam

Daten­schutz­be­auf­trag­te:
Nico­le Rosen­feld, NR Daten­schutz, Mari­en­dor­fer Weg 39, 12051 Ber­lin
Eine wei­te­re Ver­wen­dung der Daten ist nicht vor­ge­se­hen. Eine Über­mitt­lung an Drit­te fin­det nicht statt.

Die Teil­nah­me ist frei­wil­lig und ohne die Nen­nung Ihres Namens mög­lich. Eine Zuord­nung zu natür­li­chen Per­so­nen wird nicht her­ge­stellt. Eine Ver­pflich­tung zur Teil­nah­me oder Bereit­stel­lung Ihrer Daten besteht nicht. Eine Regis­trie­rung ist für die Teil­nah­me nicht erfor­der­lich. Die Teil­nah­me ist nur ein­ma­lig mög­lich. Ihre IP-Adres­se wird auf­grund von Spam-Schutz gespei­chert, nicht aber mit den gege­be­nen Ant­wor­ten gemein­sam aus­ge­wer­tet. Nach dem Export der Daten wird die IP-Adres­se sofort gelöscht.
Auch bei einer Umfra­ge haben Sie das Recht auf Aus­kunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berich­ti­gung Ihrer Daten nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung ihrer Daten nach Art. 18 DSGVO und das Recht auf Daten­über­tra­gung nach Art. 20 DSGVO.

Sie kön­nen die­se Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung jeder­zeit wider­ru­fen. Nut­zen Sie hier­zu die­se E-Mail­adres­se: nicole.rosenfeld@daten-schutz.berlin
Nach erfolg­tem Wider­ruf wer­den Ihre Daten gelöscht. Die Recht­mä­ßig­keit der Ver­ar­bei­tung bis zum Wider­ruf wird dadurch nicht berührt. Sie haben die Mög­lich­keit, sich zur Wahr­neh­mung Ihres Beschwer­de­rechts an eine Auf­sichts­be­hör­de zu wen­den.

Die Betei­li­gung beginnt am 20.10.2018 und endet zum 20.11.2018. Danach wer­den die gespei­cher­ten Daten 3 Mona­te zur Aus­wer­tung genutzt und anschlie­ßend voll­stän­dig gelöscht.

Die­se Umfra­ge bzw. die Ergeb­nis­se der Betei­li­gung wer­den durch den fol­gen­den Auf­trag­neh­mer aus­ge­wer­tet: com­plan Kom­mu­nal­be­ra­tung GmbH, Vol­taire­weg 4, 14469 Pots­dam, www.complangmbh.de. Wir erhal­ten abschlie­ßend nur die anony­mi­sier­ten Ergeb­nis­se der Umfra­ge, nicht jedoch die gesam­ten Fra­ge­bö­gen. Der Dienst­leis­ter unse­res Auf­trag­neh­mers ist Cap­ta­in­Form, Fla­via Palace, Vla­di­mi­res­cu Street 10, Ground Floor, Tim­iso­ara 300195, Roma­nia, EU (www.captainform.com) und domain­fac­to­ry GmbH, Oskar-Mess­ter-Str. 33, 85737 Isma­ning (www.df.eu).

Einwilligungserklärung

Mit Nut­zung fol­gen­den Links „Umfra­ge“ erklä­re ich mich mit der Ver­wen­dung mei­ner Daten ein­ver­stan­den und ver­si­che­re, dass ich älter als 16 Jah­re bin.

Wei­ter zur Umfra­ge!